Sonntag, 11. Oktober 2015

Wer nicht wagt, gewinnt nicht


Danke! Ich habe es geschafft - mit euch!


Yay! Jippee!! Hurraa!!! Ich hüpf an die Decke!!! Jetzt ist es ja amtlich und ich kann endlich berichten.... 

Ich habe mir eine der bedeutendsten Prämien von Stampin’ Up! verdient – die Teilnahme an der Mittelmeer-Traumreise 2016! Zum ersten Mal hab ich es in meinem Stampin' Up! Demo-Karriere geschafft. Dank eurer Hilfe! Ich möchte mich bei meine treuen Kunden, meinen großartigen Team und meiner Familie bedanken, den ihr habt mich so weit gebracht - Ich bin so stolz auf mein Team und meine Familie, die mich bei meinen Zielen unterstützt und sehr dankbar für meine treuen, lieben Kunden, die einen großen Anteil dazu beitragen, dass ich an diesen wunderbaren Prämienreise teilnehmen darf. Danke, danke, danke! Fühlt euch gedrückt!

Und wie ist das zustande gekommen?

Wie viele von uns Demos bin ich auch bei Stampin' Up! eingestiegen, da ich sparen wollte. Das war vor knapp drei Jahren - Ende Oktober 2012. Dannach ist meine Stempel-Mami, heute eine liebe Freundin und Kundin ausgestiegen und ich hatte mir überlegt, ob ich noch weiter machen möchte. Und wenn ja, wie? Ich hatte mir entschieden, ich möchte es probieren. Ich meine richtig. Mit Geld verdienen.

Also am 07.07.2014 bin ich bei meine heutige Demo-Mami Bianca eingestiegen. Wenn man bei Stampin' Up! Team wechselt, muss man alles von vorne anfangen. Mit meiner handvoll bestehenden Kundinnen und meine ersten Downline Yvonne  habe ich es gewagt. Zu diesem Zeitpunkt hätte ich niemals geträumt, dass ich gute Jahr später schon so viel erreicht hätte! 

Momentan habe ich insgesamt 16 Mädels in meine Downline (nur wer möchte, ist auch in meinem Blog unter Team-Mitglieder gelistet), über 130 000 Klicks auf meinem Blog - Danke liebe LeserInnen!, Den Stampin' Start und den Rising Star, mein Titel Elite-Silber und jetzt sogar die Prämienreise! Wahnsinn! Momentan bin ich einfach ganz von den Socken und weiß gar nicht wo mit meiner Freude hin.

Willst Du auch?

Wenn du auch gerne bastelst, kann ich nur wärmstens empfehlen als DemonstratorIn bei Stampin' Up! einzusteigen. Es gibt so gut wie kein Risiko - nur den Preis für Starter Set, den man allerdings selbst zusammen stellen darf. Und mal ganz ehrlich - wer hat schon nicht 129 € für Stampin' Up! Ware ausgegeben? Ich muss allerdings warnen: du könntest es lieben!

Hier kannst du mehr über die Tätigkeit lesen. Oder mich kontaktieren und ich erzähle mehr. Ich würde mich sehr über neue Team-Mitglieder freuen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen